Institut für Galvano- und Oberflächentechnik Solingen
Unabhängig Partnerschaftlich Gut Kompetent
News

Kondenswasserklimate

Die Prüfungen dienen zur Klärung des Verhaltens und zum Erkennen von Fehlern des Korrosionsschutzes der Proben in feuchten Umgebungsklimaten.

Beanspruchung von Probekörpern in Kondenswasser - Konstantklimaten oder Kondenswasser – Wechselklimaten

nach DIN EN ISO 6270-2 CH, AHT, AT (früher DIN 50017 KK, KFW, KTW)

Kondenswasserprüfung mit Schadgas

Simulation von Industrieatmosphäre im Kondenswasser-Wechselklima mit SO2 nach DIN 50018 AHT mit 1,0 l SO2 und 2,0 l SO2, DIN EN ISO 6988 mit 0,2 l SO2

Corrodkote-Korrosionsprüfung

DIN EN ISO 4541

Modifizierte Corrodkote-Korrosionsprüfung

DIN 50958

Die Corrodkote-Korrosionsprüfung und modifizierte Corrodkote-Korrosionsprüfung sind in erster Linie auf Teile mit Cu-Ni-Cr- oder Ni-Cr-Schichten auf Stahloberflächen anwendbar.